Wilde Outdoorküche – 19. September 2020

119,00 

Wer Wild bisher nur als Braten oder Gulasch kennt und gleich den typischen Geschmack von Lorbeer, Wacholder und Rotweinsauce auf der Zunge hat, kann hier noch einiges entdecken.

Wir nutzen Grill, Dutch Oven, Mangalspieß oder offenes Feuer, um vielfältige Garmethoden auszuprobieren – Grillen, Räuchern, Braten, Schmoren, Kochen, Niedrigtemperaturgaren und so weiter. In jedem Kurs werden verschiedene Techniken umgesetzt. Aus den Stücken eines zerlegten Rehs oer Wildschweins bereiten wir auf diese Weise gemeinsam eine Menüfolge von jeweils 4–5 herzhaften und modernen Wild-Gerichten und Beilagen zu.

Maximale Teilnehmerzahl: 20
Anmeldeschluss: jeweils 10 Tage vor Kursbeginn
Dauer: 4 h, 10 – 14 Uhr
Ort: Forstamt Erfurt-Willrode, Forststr. 71, 99097 Erfurt OT Egstedt

SKU: Willrode-20-09-19. Categories: ,

Wilde Outdoorküche

20. Juni 2020 | Erfurt-Willrode | Thüringen

Ein Wildgericht kann so viel mehr sein als Braten oder Gulasch. Inspiriert von BBQ-Grillern, Omas Rezeptebuch und der Lagerfeuerküche hat das Wild Kitchen Project in den vergangenen Jahren viele spannende Rezepte ausprobiert. Ein paar der besten wollen wir in diesem Kurs gemeinsam zubereiten. Wer die Bücher kennt, weiß schon ungefähr, wohin die Reise gehen wird: Männerlollies, Pulled-Reh-Burger, gefüllte Paprika oder wilde Moink Balls sind nur einige Beispiele. Wir orientieren uns bei der Rezeptauswahl am verfügbaren Wild (je nach Jagderfolg) und der Saison. Kein Kurs ist wie der andere.

Ablauf:

Wir zerlegen gemeinsam Keule und Rücken von Reh oder Wildschwein (abhängig vom Jagderfolg zum Kurstermin) und bereiten daraus zusammen verschiedene Gerichte und Beilagen frisch zu.

Reviews

There are no reviews yet.

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.